AKS & Projekte

Arbeitskreise
&
Projekte

Arbeitskreise & Projekte im überblick

Der Arbeitskreis Bildung

Über den AK Der Arbeitskreis Bildung übernimmt für die Bildung im Land Bremen Verantwortung und wirkt persönlich daran mit. Wir fördern einen fairen und chancengerechten Übergang von der Schule in die Wirtschaft und unterstützen den Austausch der beteiligten Institutionen in Bremen. Mit unseren Erfahrungen als erfolgreiche Führungskräfte und Unternehmer bieten wir unterstützend verschiedene Formate für junge Menschen zur Berufsorientierung an. Auf unserer Azubi-Messe „WESER-JOBS“ bringen wir Schüler und Bremer Unternehmen zusammen. Wir halten Fachvorträge „Schule und dann?“, führen Bewerbungstrainings durch und nutzen unser Unternehmensnetzwerk für mögliche Karrierechancen. Wir profitieren gegenseitig von der laufenden Weiterentwicklung unser bestehenden Formate, der regelmäßigen Diskussionen von Ideen für neue Projekte, die in unsere Arbeit einfließen.

Unsere Projekte
  • Azubi-Messe „WESER-JOBS“
  • Berufsfindung - Fachvorträge „Schule und dann?“
  • Bewerbertrainings an Schulen
  • 1 Tag Azubi - die Schüler erleben Unternehmen, deren Azubis und Mitarbeiter im direkten Kontakt

Wir treffen uns

Jeden zweiten Dienstag im Monat treffen wir uns um 18.30 Uhr in Bremen

Eure Ansprechpartner

Norman Kelbling & Nicola Schleufe
bildung@wj-bremen.de

Arbeitskreis Bremen

Der Arbeitskreis Bremen unterstützt gemeinsam mit unserem Netzwerk Bremer Einrichtungen, die sich speziell um benachteiligte Menschen kümmern. Hierzu haben wir unsere vier Hauptprojekte im AK Bremen etabliert, um Spendengelder zu generieren und auch mit unserer Arbeitsleistung zu unterstützen. Innerhalb der letzten Jahre konnten wir viele Sach- und Finanzhilfen an Bremer Einrichtungen übergeben, die mit unserer Hilfe ihre Projekte fortführen bzw. neue Projekte einrichten konnten.

Unsere Projekte
  • Oldtimer Tour „Tradition meets Style“: Oldtimer Tour mit Bremer Oldtimer-Fahrern & Freunden
  • Honey for Help: Gemeinschaftsprojekt mit dem Kinderbauernhof Tenever (Besitz und Bewirtschaften von Bienenvölkern, Verarbeitung des Honigs mit Abfüllen und Vertrieb)
  • WJ – die Baumeister: Handwerkliche Unterstützung und Gestaltung von Bremer Einrichtungen (z.B. Kitas, Einrichtungen für sozial benachteiligte Menschen) und Erneuerung und Renovierung dieser Einrichtungen nach individuellem Bedarf
  • Kleiderspende: Sammeln von Altkleidern für sozial benachteiligte Menschen (z. B. Innere Mission, Flüchtlingsheime)

Wir treffen uns

Jeden letzten Montag im Monat treffen wir uns um 18.30 Uhr im Schwarzhäupterzimmer der Handelskammer Bremen (Schütting).

Eure Ansprechpartner

Robert Erichsen & Hauke Sieling
bremen@wj-bremen.de

Der Arbeitskreis Existenzgründung und -sicherung

Unser Ziel als erfolgreiche Führungskräfte und Unternehmer ist es, mit unseren Erfahrungen Bremer Unternehmen zu unterstützen – von der Gründung bis zur Reife und darüber hinaus. Dafür stellen wir eigenverantwortlich Projekte auf die Beine, beteiligen uns an Gründerveranstaltungen und führen einen engen Austausch mit Bremer Unternehmernetzwerken. Auch gegenseitig profitieren wir von unserem breiten Kompetenzspektrum in den unterschiedlichsten Bereichen, indem wir uns regelmäßig austauschen und gemeinsam aktuellen Wirtschaftsthemen widmen.

Unsere Projekte
  • Gründerlotsen http://www.gruenderlotsen-bremen.de/
  • Startup Weekend Bremen http://communities.techstars.com/germany/bremen/startup-weekend/13436
  • Kooperation mit Bremen-Startups http://bremen-startups.de/, Bremer Senior Service https://www.bss-bremen.de/ und diversen anderen Gründungsnetzwerken
  • Einzelveranstaltungen: Leaders of Tomorrow, Gründerinnentalk, (Nach-) Folgeschäden

Wir treffen uns

Jeden letzten Donnerstag im Monat treffen wir uns um 18.30 Uhr wechselnd im Schütting oder in unterstützungswürdigen Bremer Lokalitäten.

Eure Ansprechpartner

Ariane Redder & Jochen Koberg
existenzgruendung@wj-bremen.de

Der Arbeitskreis Freizeit

Vielseitige Aktivitäten sowie sportliche Treffen fördern bekanntlich das Miteinander und den persönlichen Austausch untereinander. Der AK Freizeit sieht sich als Bindeglied zwischen allen Arbeitskreisen und Bremer Wirtschaftsjunioren. Sowohl von Jahr zu Jahr wiederkehrende Events werden organisiert oder unterstützt als auch neue Aktionen ins Leben gerufen. Je nach Jahreszeit begleiten uns dabei auch so oft wie möglich die Sonne und frische Luft Bremens.

Aktionen und Events:
  • First Wednesday der Bremer WJ „Sommer Edition“ mit Beachvolleyball und Grill
  • Wechselnde Sportarten und die „WJ-Olympiade“
  • Mitwirkung und zukünftige Organisation des „Kreuz & Quer Firmencup“
  • Unterstützung beim Freimarktsumzug
  • Diverse Ausflüge in Bremen zu Land oder Wasser (z. B. Rad- und Bootstour)
  • Musikalische oder künstlerische Events unter Bremer Dächern (Glocke, Kunsthalle)
  • Die WJ-Weihnachtsfeier und weitere gesellschaftliche wie kulinarische Ereignisse

Wir treffen uns

Der Arbeitskreis trifft sich jeden dritten Mittwoch im Monat um 18.30 Uhr und nutzt hierfür verschiedene, gemütliche Lokale der Bremer Gastroszene oder auch die Handelskammer.

Eure Ansprechpartner

Katharina Bednorz & Nico Nöldner
freizeit@wj-bremen.de

Der Arbeitskreis Internationales

Der AK Internationales vertritt die Wirtschaftsjunioren Bremen über die Grenzen unserer schönen Hansestadt hinaus und öffnet den Kreis nach außen. Gute Kontakte zu anderen Wirtschaftsjunioren und “Jaycees” pflegen wir regional (besonders im Hanseraum), national und international. Dazu gehört auch die Koordination und Organisation unserer Teilnahme an WJ-Konferenzen und JCI-Veranstaltungen wie z.B. der Hanseraumkonferenz oder der JCI Europa- und Weltkonferenz. Highlights sind aber auch die jährlich stattfindenden JCI Vienna Waltz in Wien oder das Crayfish-Essen in Schweden.

Unsere Projekte
  • Teilnahme an WJ Veranstaltungen in Deutschland (u.a. Hanseraumkonferenz, Bundeskonferenz)
  • Teilnahme an internationalen JCI Veranstaltungen (z.B. Europa- / Weltkonferenz, Vienna Waltz)
  • Organisation des Hanse Datings

Wir treffen uns

Jeden zweiten Montag im Monat um 19:00 Uhr im Haus Schütting.

Eure Ansprechpartner

Martin Klotzke & Norman Schmidt unter:
internationales@wj-bremen.de

Der Arbeitskreis Politik

Politik und Wirtschaft sind zwei Bereiche, die einander bedingen, deren Arbeitsweisen jedoch durchaus unterschiedlich sind. Deshalb verstehen wir uns im AK Politik als Bindeglied zwischen Unternehmern und Politikern. Wir pflegen durch verschiedene Aktivitäten den Dialog mit der Politik. Regelmäßige Gesprächsrunden mit Persönlichkeiten der Politik im Rahmen unserer Arbeitskreise führen zu einem sehr guten Austausch. Gerade wir jungen Führungskräfte werden in der Zeit als Wirtschaftsjunior sowohl beruflich als auch privat mit verschiedensten Themen konfrontiert. Wir wollen etwas bewegen und uns für unsere Belange stark machen.

Unsere Projekte
  • Kita Walljunioren: https://www.familienservice.de/web/kita-walljunioren
  • Know-how Transfer (KHT) mit dem Bundestag: https://www.wjd.de/wjd_was_wir_wollen_kht.WJD
  • monatliche Gespräche mit Politikern
  • Podiumsdiskussion zur Bürgerschaftswahl

Wir treffen uns

Jeden letzten Dienstag im Monat treffen wir uns im Haus Schütting der Handelskammer oder einer Bremer Lokalität.

Eure Ansprechpartner

Patrick Tümpel & Sebastian Schmitt
politik@wj-bremen.de

Honey for help

Mit dem Projekt Honey for help helfen die Wirtschaftsjunioren Bremen gleich doppelt: Zum einen sollen vom Aussterben bedrohten Bienen geschützt und der geerntete Honig für einen guten Zweck verkauft werden. Im Rahmen des Projektes wurden 2016 auf dem Kinderbauernhof Tenever in Bremen zwölf Bienenvölker angesiedelt. Dort finden die Bienen eine optimale Umgebung vor, um sich auf den dortigen Grünflächen mit Nektar und Blütenpollen zu versorgen. Um den Lebensraum der Bienen weiter zu verbessern, planen die Wirtschaftsjunioren zusätzlich die Anpflanzung von Bäumen und Blumen. Zudem sollen Kinder auf dem Bauernhof ein besseres Verständnis für die Natur entwickeln und lernen, dass der Honig nicht im Supermarkt „wächst“, sondern ein Naturprodukt ist.

Jährlich produzieren die zwölf Bienenvölker etwa 200 Kilogramm Honig. Diese „Ernte“ wird in Gläser abgefüllt und verkauft. Der Erlös aus dem Verkauf geht an den Kinderbauernhof Tenever.

Oldtimerrallye Tradition meets Style

Warum gibt es uns?

Einmal im Jahr organisieren die Wirtschaftsjunioren Bremen das Charity-Event „Tradition meets style“. Bei der Oldtimerausfahrt für einen guten Zweck nehmen regelmäßig über 50 Oldtimer teil, die mindestens 32 Jahre unter der Haube haben. Die stilvollen Gefährte gehen auf Tour durch Bremen und umzu, erfüllen kleine Aufgaben und genießen im Anschluss eine Abendveranstaltung mit Preisverleihung. In den vergangenen Jahren sammelten die Organisatoren insgesamt mehr als 50.000 Euro für gute Zwecke.

Kontakt

Sie haben Interesse an der Oldtimerrallye Tradition meets Style?

Dann sprechen Sie uns gerne an: kontakt@tradition-meets-style.de

Gründerlotsen

Mit dem Projekt Gründerlotsen unterstützen wir Wirtschaftsjunioren Start-Ups mit praktischem Know-how und Kontakten aus der Bremer Wirtschaft – gratis! Dabei überprüfen Unternehmer und Führungskräfte die Geschäftsidee, den Businessplan inklusive Finanzierung, Marketing und Vertrieb. Im Anschluss helfen die Experten bei der Optimierung und helfen den Gründern mit wichtigen Kontakten in der Wirtschaftswelt.

MEHR INFOS

Auf der Website www.gruenderlotsen-bremen.de findet ihr mehr Informationen über das Projekt.

Eure Ansprechpartner

Christian Emigholz & Andrea Herzig-Erler
gruenderlotsen@wj-bremen.de

Arbeitskreise
& Projekte

In zahlreichen Arbeitskreisen engagieren wir uns für den Standort Bremen, bilden uns weiter und netzwerken untereinander. Darüber hinaus initiieren wir regelmäßig große und kleine Projekte. Dazu gehören beispielsweise die Charity-Oldtimer-Rallye 'Tradition meets Style', die Azubi-Messe 'Weser-Jobs' sowie das Start-up Programm 'Gründerlotse'.

Die Arbeitskreise der WJ Bremen
  • Bildung
  • Bremen
  • Existenzgründung/-sicherung
  • Freizeit
  • Internationales
  • Politik