Das sind wir

Wir sind etwa 80 junge Unternehmer und Führungskräfte aus allen Bereichen der bremischen Wirtschaft, die sich im Juniorenkreis der Handelskammer Bremen engagieren. Jung das heißt bei uns: unter 40 Jahre. Der Bremer Kreis ist Mitglied der Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD) sowie der Junior Chamber International (JCI) , den national und international größten überparteilichen Organisationen junger Unternehmer und Führungskräfte.

Was wir tun

Seit 1952 engagieren wir uns als wirtschaftspolitischer Verband, der die Interessen seiner Mitglieder auf kommunaler, Landes-, Bundes- sowie auch auf internationaler Ebene offensiv vertritt. Die Sacharbeit zu bremischen und überregionalen Wirtschaftsthemen erfolgt in verschiedenen Arbeitskreisen. Hieraus leiten wir konkrete Maßnahmen und Forderungen ab.

Wichtiger Bestandteil unserer Arbeit ist die Pflege des Dialogs zwischen Wirtschaft und Politik. Aus diesem Grunde findet in jedem Jahr auf Landes- und Bundesebene ein "Know -how-Transfer" zwischen den Wirtschaftsjunioren und Parlamentariern der Landesparlamente und des Deutschen Bundestages statt.

Wirtschaftsjunior zu sein bedeutet aber nicht nur Arbeit, sondern vor allem Austausch und Miteinander. Bei zahlreichen Veranstaltungen bilden wir uns weiter, kommen miteinander ins Gespräch, finden neue Freunde und Geschäftspartner und engagieren uns für soziale und gesellschaftliche Belange. Dafür treffen wir uns an jedem ersten Mittwoch im Monat zum sogenannten “First Wednesday”.

Was wir wollen

Für diese Ziele setzen wir uns ein:

  • Den Abbau von Subventionen, um den notwendigen Strukturwandel nicht aufzuhalten
  • Mehr persönliches Engagement und Eigeninitiative des Einzelnen bei geringer staatlicher Reglementierung
  • Mehr Verantwortungsbewußtsein zur Bewältigung der sozialen und ökologischen Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft
  • Die Einführung eines durchschaubaren Steuersystems
  • Mehr Transparenz bei den Staatsausgaben sowie eine Reduktion der Staatsquote
  • Mehr Pragmatismus und schnellere Genehmigungsverfahren auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene
  • Wirtschaftliche Strukturen, die dazu führen, dass Initiative belohnt wird
  • Eine stärkere und schnellere Anpassung unseres Bildungssystems an die Anforderungen unserer Wirtschaft

Benutzeranmeldung

Suchen

Wie werde ich WJ

  • Du bist nicht älter als 35 Jahre.
  • Du bist Unternehmer oder Führungskraft oder auf dem Weg dahin.
  • Du bist der einzige Vertreter Deines Unternehmens bei den Wirtschaftsjunioren

weitere Informationen

M T W T F S S
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30