Der Arbeitskreis Bildung

Warum gibt es uns?

Bildung entscheidet heute mehr denn je maßgeblich über gesellschaftliche Teilhabe und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten. Durch den demographischen Wandel wird beispielsweise der Fachkräftemangel auch für bremische Unternehmen immer spürbarer. Die Zahl der Schulabgänger sinkt, gleichzeitig steigt der Anteil junger Menschen ohne Schulabschluss oder berufliche Perspektive. Das wollen wir ändern.

Unser Anspruch

Der AK Bildung sieht sich als Mittler zwischen Schul- und Berufswelt. Wir wollen Schülern und Lehrern die Berufswelt mit ihren vielfältigen Ausbildungswegen näher bringen und sie für die Anforderungen unserer Branchen und Unternehmen sensibilisieren. WIR, das sind angehende und erfahrene Führungskräfte aus unterschiedlichen Wirtschaftsbereichen. Vielseitigkeit ist unser gemeinsamer Nenner ebenso wie der Wunsch, einen Beitrag sowohl zur Weiterentwicklung der Bremer Schüler/innen als auch der Bremer Wirtschaft zu leisten.